Edelfurnierte Platten

Unsere Edelfurnierten Platten zeichnen sich durch hohe Verarbeitungs- und Anwendungsvielfalt aus. Die unterschiedlichsten Trägerplatten wie z.B. MDF, OSB diverse Span- und teils individuelle Sperrholzplatten sowie Tischler- und Leichtbauplatten werden von RoHol zu edelfurnierten Design-Objekten.

Folgende Plattenvarianten sind standardmäßig verfügbar:

 

Spanplatten

Spanplatten, oft auch als Flachpressplatten (P2 bis P7, ehemals FPY) bezeichnet, sind die größte und bekannteste Untergruppe der Holzspanwerkstoffe. Sie bestehen aus unterschiedlich großen beleimten Spänen, die in zumeist drei bis fünf Schichten zu Mehrschichtplatten verpresst werden. Die äußeren Schichten bestehen dabei fast immer aus dem feineren Spanmaterial, insbesondere wenn sie anschließend zu dekorativen Zwecken beschichtet werden (zum Beispiel: Möbelbau).



BESONDERHEITEN:
weitere Stärken: von 9 - 50 mm verfügbar
Auch mit A100 und IF20 Verleimung verfügbar;
weitere verfügbare Gesamtstärken: 9 - 50mm

Edelfurniere
 

FORMATE:
2.800 x 2.060 mm
2.560 x 1,850 mm
2.490 x 1.240 mm

MDF-Platten

Die mitteldichte Holzfaserplatte oder mitteldichteFaserplatte, kurz MDF-Platte, ist ein Holzwerkstoff. Aus feinst zerfasertem, hauptsächlich rindenfreiem Nadelholz und durch eine schonende Verpressung wird ein in Längs- und Querrichtung gleichermaßen homogener Holzwerkstoff hergestellt

BESONDERHEITEN:
Auch mit V313, A100 und IF20 Verleimung verfügbar;
weitere verfügbare Gesamtstärken: 9 - 39mm

Edelfurniere
 

FORMATE:
2.800 x 2.060 mm
2.430 x 1.210 mm

Feuerfeste Platten

Im Bereich der feuerfesten Platten bieten wir sowohl Gipsfaserplatten als auch zementgebundene Platten A1 an.



BESONDERHEITEN:
Verleimung IF20;
weitere Stärken für Gipsfaserplatten: 13 - 23 mm

Edelfurniere
 

FORMATE:
2.990 x 1.240 mm
3.030 x 1.250 mm

Dünnspan / Hartfaser

Dünnspanplatten sind extradünne Feinspanplatten, die sich besonders für den Einsatz als Leichtbauplatten eignen. Eine harte Faserplatte ist eine Faserplatte mit einer Dichte über 800 kg/m³ und Dicken von bis zu 8 mm.



BESONDERHEITEN:
Verleimung: IF 20;
weitere verfügbare Stärken von 4 - 8 mm.

Edelfurniere
 

FORMATE:
2.800 x 2.100 mm
2.800 x 2.060 mm

Tischlerplatte

Das Stab- oder Stäbchensperrholz ist ein auch unter dem Namen Tischlerplatte bekannter Holzwerkstoff. Es besteht aus einer Mittellage aus parallel ausgerichteten Holzstäben beziehungsweise -stäbchen und beidseitig quer dazu aufgeleimten Deck- oder Absperrfurnieren und ist normiert in der DIN 68705-2. Tischlerplatten sind – auch bei schwankenden Klimaeinflüssen – formstabil, biegesteif und besitzen ein hohes Stehvermögen. Auch sind sie sehr leicht. Im Durchschnitt weisen sie eine Rohdichte um 450 kg/m³ auf. Die Rohdichte variierte je nach Holzart.

BESONDERHEITEN:
Stärken mit Schälfurnierabsperrung: 13 - 50 mm
Stärken mit Span-Absperrung: 17 - 39 mm
Stärken mit MDF-Absperrung: 16 - 39 mm
Stärken mit Stäbchenmittlage: 17 - 39 mm
Verleimung IF 20

Edelfurniere
 

FORMATE:
2.500 x 1.250 mm
2.590 x 2.040 mm
2.800 x 2.060 mm

Birkensperrholzplatten

Birkensperrholz weist erstklassigeFestigkeits- und Steifigkeitseigenschaften auf und damit eine sehr gute Dauerstandfestigkeit. Weiters spricht die sehr gute Wetter- und Feuchtigkeitsbeständigkeit für dieses Trägermaterial, das wir im Hause fertigen.

BESONDERHEITEN:
Träger AW100; Edelfurnier IF20;
in den weiteren Stärken 6,5 - 50mm verfügbar

Edelfurniere
 

FORMATE:
2.500 x 1.250 mm
3.000 x 1.500 mm

Weitere Trägermaterialien

Unsere Stärke liegt in der Komposition uneingeschränkter edelfurnierter Platten.
Die oben angeführten Materialien und Formate stellen hierbei lediglich unser Standardprogramm dar.
Für weitere Ideen, Wünsche und Anregungen steht Ihnen unser Team jederzeit zur Verfügung - The Austrian Wood Composer!

 
Nach Wunsch und Maß!