Merkmale

Der Schaft ist sehr gut und schlank gewachsen und bis zu 18 m astfrei. Splint und Kernholz sind gut getrennt. Der Splint ist nicht sehr breit und gräulich-gelb. Das Kernholz ist im frischen Zustand orangebraun, später unter Einwirkung der Luft noch nachdunkelnd, und gleichmäßig mit dunkleren, teils schwarzen Adern durchzogen, wodurch das Holz äußerst dekorativ wirkt. Jahresringe sind nur im Querschnitt sichtbar. Die Struktur variiert von geradwüchsig bis drehwüchsig. Die Textur ist fein und gleichmäßig.

Verwendung

  • Furnierholz
  • Konstruktionsholz
  • Spezialholz und sonstige Verwendung:
  • Holzbauten
  • spezielle Veredelungen