Merkmale

Splint gelblichgrau bis grau mit unterschiedlicher Breite von 4 bis 10 cm. Das Kernholz ist deutlich abgesetzt, braun oder olivbraun, matt glänzend und häufig mit mehr oder minder regelmäßiger, um 5 bis 10 mm breiter Streifung, die saftfrisch fast schwarz und trocken dunkelbraun das Holzbild wesentlich beeinflusst. Poren mittelgroß bis grob, zerstreut und teils mit dunklen Kernstoffen angefüllt. Holzstrahlen fein, nur auf radialen Flächen als Spiegel bis 1 mm breit, gut erkennbar. Die Zuwachszonen begrenzend und als augenförmige Felder die Poren einfassend, so dass diese auf Längsschnitten deutlicher hervortreten. Faserverlauf überwiegend mit nur schwachem Wechseldrehwuchs, häufiger mit einem meist leicht diagonalen Riegelwuchs, der das Holzbild, in Verbindung mit den Farbstreifen, deutlich belebt.

Verwendung

  • Furnierholz
  • Ausstattungsholz
  • Konstruktionsholz
  • Bautischlerholz
  • Spezialholz und sonstige Verwendung:
  • Musikinstrumentenbau
  • Industrieteile; Haushaltsgegenstände
  • spezielle Veredelungen