Merkmale

Splint und Kernholz sind scharf getrennt. Der Splint ist schmal bis mittelbreit und gelblichgrau. Das Kernholz ist grau- bis rotbraun, teilweise auch dunkelbraun, und in jedem Falle an der Luft nachdunkelnd. In der Übergangszone vom Splint zum Kernholz ist die Bildung von Farbstreifen möglich. Die Jahresringe sind klar erkennbar. Die Poren sind im Spätholz fein und durch meist wellige Bänder verbunden. Die Markstrahlen sind als dunklere Spiegel gut zu erkennen. Das Holz ist sehr dekorativ und gehört zu den schönsten europäischen Holzarten. Die Struktur ist lang- und meist geradfaserig, Drehwuchs vorkommend, die Textur ist grob und gleichmäßig.

Verwendung

  • Furnierholz
  • Ausstattungsholz
  • Konstruktionsholz
  • Bautischlerholz
  • Spezialholz und sonstige Verwendung:
  • Musikinstrumentenbau
  • Sportgeräte
  • Industrieteile; Haushaltsgegenstände
  • Holzbauten
  • spezielle Veredelungen